Olympische Spiele in München: Spitzensportler springen vom Turm

Spitzensport! Stefan Raab bringt olympischen Glanz nach München. Bei seinem "TV total Turmspringen 2013" steigen drei Olympioniken auf den Sprungturm. Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann (Gold Peking 2008, Silber London 2012 und Athen 2004), Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann (Gold London 2012) und Reck-Silbermedaillengewinner Fabian Hambüchen (Silber London 2012, Bronze Peking 2008) treten an. ProSieben überträgt das Wasserspektakel aus der Olympia Schwimmhalle in München am Samstag, 23. November 2013, live ab 20:15 Uhr.

Beim "TV total Turmspringen" treten die Teilnehmer im Einzel- und Synchronspringen gegeneinander an. Die Wettbewerber absolvieren Sprünge aus bis zu zehn Metern Höhe.Neben den Olympioniken Heidemann, Hambüchen und Reckermann messen sich u.a. Stefan Raab und Sprungpartner Elton, Moderatorin Annica Hansen, "taff"-Moderator Daniel Aminati, Ausdauersportler Joey Kelly, das Comedy-Duo Mundstuhl, die Schauspieler Steffen Groth und Annabelle Mandeng und die Models Alena Gerber und Amelie Klever.

Zwischen den Sprüngen machen die "Backstreet Boys", "James Blunt" und "Family of the Year" Stimmung in der Olympia Schwimmhalle in München. Steven Gätjen moderiert das große Springen, Rebecca Mir und Matze Knop interviewen die Springer am Beckenrand.

Facebook Kommentare