Stefan Raab lädt zum Jubiläums-Turmspringen auf ProSieben

Stefan Raab schickt die Prominenz zum zehnten Mal aufs Sprungbrett: Beim "TV total Turmspringen 2014" stürzen sich neben dem Erfinder u.a. Eiskunstläufer Robin Szolkowy, Turnstar Fabian Hambüchen und Olympiasieger Jonas Reckermann mehr oder weniger gekonnt aus der Höhe ins kühle Nass. Das "TV total Turmspringen 2014" am Samstag, 29. November 2014, um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

Tickets für die Großveranstaltung in der Olympia-Schwimmhalle in München sind ab über die Tickethotline 089/54 81 81 81 erhältlich.

Steven Gätjen moderiert das "TV total Turmspringen 2014". Die Teilnehmer treten im Einzel- und Synchronspringen gegeneinander an. Dabei wagen sie sich bis auf den zehn Meter hohen Sprungturm. Neben den Ausnahmesportlern Hambüchen, Reckermann und Szolkowy zeigen u.a. Moderatorin Annica Hansen und Comedian Luke Mockridge ihre Sprungkünste. Nur für einen ist das jährliche Kunstspringen reinste Tortur: ProSieben-Moderator Elton steigt seit der Premiere der Show im Dezember 2004 auf den Turm - und kämpft dabei mit seiner Höhenangst. Auch diesmal muss er wieder ran: Mit Sprungpartner Stefan Raab tritt Elton im Synchronspringen an.

Das "TV total Turmspringen 2014" am Samstag, 29. November 2014, um 20:15 Uhr live auf ProSieben.