News

Jetzt wird es politisch: Raab startet Politiktalk

Jetzt wird es politisch: Raab startet Politiktalk

10.09.2012

Meinung muss sich wieder lohnen! Stefan Raab präsentiert auf ProSieben ab 11. November 2012 die erste Talk-Show mit echten Ergebnissen. In „Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen“ debattieren fünf Talk-Gäste mit dem Ziel, die absolute Mehrheit der Zuschauer hinter sich zu versammeln – und dafür mit 100.000 Euro belohnt zu werden. Am Ende der Show stehen klare Ergebnisse in Form der Publikumsmeinung zu gesellschaftsrelevanten Themen.

Zum Talk lädt Gastgeber Stefan Raab fünf Gäste, darunter Berufspolitiker sowie prominente und unbekannte Menschen, die über vier Themen diskutieren. Unterstützt wird er von ProSiebenSat.1-Nachrichtenchef Peter Limbourg, der am Ende jeder Gesprächsrunde das Geschehen zusammenfasst und analysiert.

Die Zuschauer können über Telefon und SMS ihre Stimme abgeben und deutlich machen, welchen Diskussionsteilnehmer sie favorisieren. Wer als Schlusslicht aus einer Runde hervorgeht, kann sich zwar weiterhin am Gespräch beteiligen – vorausgesetzt er hat mindestens fünf Prozent der Zuschauer für sich gewinnen können –, fällt aber aus dem Voting heraus. Wer allerdings an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert, darf sich nicht mehr in die Diskussion einbringen.

Drei Talk-Gäste debattieren schließlich noch in der Finalrunde. Sollte es einem von ihnen gelingen, mehr als 50 Prozent der Stimmen auf sich zu vereinen und damit die absolute Mehrheit zu erringen, erhält er 100.000 Euro zu seiner freien Verwendung. Gelingt dies keinem Teilnehmer, fließt die Gewinnsumme in den Jackpot für die nächste Show.

Mit „Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen“ präsentiert Stefan Raab erneut ein TV-Format, das junge Menschen für Politik begeistern will. 2005 und 2009 gelang dies dem ProSieben-Moderator bereits mit Wahl-Sonderausgaben von „TV total“. Die „TV total Bundestagswahl“ war vor den letzten beiden Bundestagswahlen die erfolgreichste Wahlsendung bei den jungen Zuschauern. Für die Show wurden Stefan Raab und Peter Limbourg 2006 mit dem Journalistenpreis „Goldener Prometheus“ in der Sonderkategorie „Coup des Jahres“ ausgezeichnet.

Die Show-Reihe „Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen“ ist eine Produktion von Raab TV für ProSieben.

„Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen“ am Sonntag, 11. November 2012, nach dem Blockbuster auf ProSieben

TV total-Kommentare / FB-Kommentare

anzeige
anzeige