News

Konfetti, Zungenkuss und Tote Crackhuren

Konfetti, Zungenkuss und Tote Crackhuren

26.09.2013

Was für eine Show. In der Mannheimer SAP-Arena traf sich die Crème de la Crème der deutschen Musikszene und die heißesten Newcomer des Jahres.

Dabei jagte ein optisches und musikalisches Highlight das nächste. Von zwei ehemaligen Straßenmusikern, die mit ihren Gitarren die Bühne zerlegten, über einen Saarländer Rapper, der seinen ganz eigenen Humor hat, bis zu einem heißen Zungenkuss zwischen zwei Herren oder aber Konfetti-Regen von einem gut gelaunten Bartträger blieb kein Wunsch offen.

Doch irgendwann wurde es dann auch ernst, denn die Zuschauer zu Hause waren aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen.

Und die hatten sich ein ganz besonderes Finish ausgedacht: Immer wieder wechselt die Führung zwischen Hamburgs Johannes Oerding und Bosse aus Niedersachsen. Erst mit der letzten Wertung aus Berlin kann sich Bosse den Gesamtsieg sichern.
Auf einem denkbar knappen zweiten Platz landet Johannes Oerding vor MC Fitti aus Berlin!

Die TV total Bundestagswahl-Prognose

Die TV total Bundestagswahl-Prognose

21.09.2013

Die TV total Bundestagswahl 2013 fand mit den Vertretern der großen Parteien statt: Ilse Aigner (CSU, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Parteivorsitzender), Thomas Oppermann (SPD, Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion), Rainer Brüderle (FDP, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Spitzenkandidat), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis90/ DIE GRÜNEN, Spitzenkandidatin) und Gregor Gysi (DIE LINKE, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Spitzenkandidat).

Die Elefantenrunde diskutierte über wichtige Themen, die die deutschen Wähler beschäftigen, z.B. Spitzensteuersatz, Ehegattensplitting oder Mindestlohn. Schließlich wurde über mögliche Koalitionen spekuliert: Die CDU/CSU sehe in der FDP weiterhin einen starken Partner. Bei einer Koalititon von Rot-Grün versprach Stefan Raab, Andrea Nahles einen Heiratsantrag zu machen - so unwahrscheinlich sei diese Kombination für ihn. Eine Verbindung mit der Linken lehnten die anderen Parteien ab.
Beim Abschlussstatement konnte jeder Vertreter die Zuschauer im Studio und vor dem Fernseher zur Wahl für seine eigene Partei aufrufen.

Die Telefonvotings und die abschließende Prognose zur morgigen Bundestagswahl brachten erstaunliche Ergebnisse hervor. Demnach würde CDU bei 35% liegen, die SPD bei 28,8%, Die Linke bei 15,6%, Bündnis 90/DIE GRÜNEN bei 6,2% und die FDP bei 4,9%.

Stefan Raab motivierte zum Schluss die Zuschauer, ihr Recht auf die Wahl am 22.09.2013 zu nutzen und möglichst viele Menschen mitzuziehen.

TV total Bundestagswahl 2013: Spitzenpolitiker am Abend vor der Wahl bei Stefan Raab live auf ProSieben

TV total Bundestagswahl 2013: Spitzenpolitiker am Abend vor der Wahl bei Stefan Raab live auf ProSieben

26.08.2013

Am Abend vor der Wahl empfängt Stefan Raab Spitzenpolitiker der im Bundestag vertretenen Parteien zur "TV total Bundestagswahl 2013", Samstag, 21. September 2013, um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Als Gäste sind dabei:
Ilse Aigner (CSU, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Parteivorsitzender), Thomas Oppermann (SPD, Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion), Rainer Brüderle (FDP, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Spitzenkandidat), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis90/DIE GRÜNEN, Spitzenkandidatin), Gregor Gysi (DIE LINKE, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Spitzenkandidat).

Bei der "TV total Bundestagswahl 2013" auf ProSieben stellen sich Stefan Raabs Gäste einen Tag vor der Wahl dem Zuschauer-Voting. In der Diskussionsrunde erhalten die Vertreter der Parteien die Gelegenheit, Eckpunkte ihres Wahlprogramms und ihre politischen Positionen zu vermitteln. Im Anschluss haben die Zuschauer vor den Bildschirmen das Sagen und stimmen per Telefon und SMS ab: Für welche Partei würden - oder werden - sie tags darauf ihr Kreuzchen machen? Steven Gätjen präsentiert die ersten Hochrechnungen und das Ergebnis: das aktuelle, nicht ganz repräsentative politische Stimmungsbarometer am Abend vor der Bundestagswahl. Die politische Analyse und Einordnung der Ergebnisse übernimmt, wie schon bei "Absolute Mehrheit", Robin Alexander (Hauptstadtjournalist, Die Welt).

Nach 2005 und 2009 lädt Stefan Raab 2013 bereits zum dritten Mal zur "TV total Bundestagswahl" ein. Alle Zuschauer dürfen abstimmen, ob wahlberechtigt oder nicht. Mehrfachbeteiligung ist möglich. Auch wenn sie nicht ganz repräsentativ sind, die Ergebnisse der "TV total Bundestagswahl" waren in der Vergangenheit zum Teil näher am tatsächlichen Ergebnis der Bundestagswahl, als die Umfragen großer Meinungsforschungsinstitute: 2005 prognostizierte die ProSieben-Show eine Mehrheit für eine große Koalition, 2009 sagte sie große Verluste für die SPD voraus.

Unsere heavytones live und in Farbe!

Unsere heavytones live und in Farbe!

07.06.2013

Wenn ihr unsere fantastischen heavytones auch einmal außerhalb der heiligen Hallen von König Lustig erleben möchtet, haben wir hier was für euch:

Nach 18 Monaten Bühnenabstinenz haben die Jungs ein fettes Liveprogramm zusammengezimmert, das die Herzen sämtlicher Funk- und Soulfans unter euch höher schlagen lassen wird. Auch jenseits der Fernsehindustrie genießen die acht Musiker einen exzellenten Ruf und haben mit »heavytones No. 01« (2006) und »Freaks Of Nature« (2010) bereits zwei herausragende Platten veröffentlicht. Unsere Haus- und Hofband gehört damit zum Feinsten, was Deutschland in puncto Instrumentalmusik zu bieten hat. In diesem und nächsten Jahr werden sie auf einigen Club- und Festivalbühnen präsent sein:

23. Juni 2013 Karlsruhe | Stadtgeburtstag | feat. Marta Jandová
29. Juni 2013 Gengenbach | Kultursommer
02. August 2013 Nohfelden | Brassmania
04. August 2013 Friedrichshafen | Kulturufer
05. Oktober 2013 Bühl | Jazzfestival
02. November 2013 Lünen | Jazz-Light-Festival | feat. Pee Wee Ellis
08. November 2013 Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle
09. November 2013 Herbolzheim | Club Galerie
15. November 2013 Leverkusen | Jazztage
16. November 2013 Telgte | Bürgerhaus
17. November 2013 Hameln | Sumpfblume
22. November 2013 Aachen | Jakobshof
13. Dezember 2013 Bensheim | Musiktheater REX
15. März 2014 Bonn | Harmonie

Der eine oder andere Termin kann noch folgen, schaut ab und an mal auf der Facebookseite der Jungs vorbei!

Vier weitere Promis sind bereit

Vier weitere Promis sind bereit

15.05.2013

Neue Stars, neue Chance: Vier neue Prominente stellen sich in den neuen Folgen von "Schlag den Star" dem Duell mit einem Kandidaten. Zum Start der Staffel wagt sich Comedian Matze Knop in die Arena. Im Jackpot: 50.000 Euro. ProSieben zeigt die erste von vier Folgen am Samstag, 22. Juni 2013, um 20.15 Uhr.

Neben Matze Knop treten in den weiteren Ausgaben Kickboxweltmeisterin Dr. Christine Theiss, Skisprunglegende Sven Hannawald und der Schauspieler und Sänger Tom Beck an. "Schlag den Star" ist die Promi-Variante des ProSieben-Klassikers "Schlag den Raab". Prominente treten in bis zu neun Spielen unterschiedlichster Disziplin gegen einen unbekannten Kontrahenten an. Auf der Seite des Kandidaten greift Stefan Raab ins Spielgeschehen ein. Für jeweils ein Spiel darf und muss der Kandidat den Raab als Joker ziehen und den Entertainer an seiner Stelle antreten lassen.

Nur fünf von bislang 16 Duellen konnten die Prominenten bei "Schlag den Star" für sich entscheiden. Stefan Effenberg, Joey Kelly, Tim Lobinger, Steffen Henssler und Daniel Aminati ließen sich in ihren Zweikämpfen nicht schlagen. Welcher Promi steigt in den Club der Sieger auf?

"Schlag den Star" am Samstag, 22. Juni 2013, um 20.15 Uhr auf ProSieben

anzeige
anzeige