Fernsehmoderator Boris Becker

1052 Aufrufe

Aus Sendung #199 vom 27.03.2002

Es ist nicht notwendigerweise so, dass man als Tennis-Star völlig verblödet. Allerdings fällt uns gerade auch kein Gegenbeispiel ein. Bums Bums Becker zahlt beispielsweise für eine Nummer fünf Millionen, während einer wie Waldi Hartmann dafür sensationelle 50.000 Mal in den Puff geht. Aber Bums Bums versucht es immer wieder mit dem Reden. Und jetzt sogar mit dem Moderieren! Bohlen, steh uns bei!

Videos aus dieser Sendung