Max Herre und Sophie Hunger im Talk

5265 Aufrufe

Aus Sendung #1926 vom 24.09.2013

Mit Max Herre gibt sich ein Urgestein des deutschen Raps die Ehre beim neunten Bundesvision Song Contest: Zusammen mit seiner Band Freundeskreis prägte er seit den 90er Jahren maßgeblich den deutschen Hip Hop und machte sich nicht nur durch Chart-Erfolge wie ´A-N-N-A´, sondern auch durch politische Texte einen Namen. Seit 2004 ist Max Herre auch solo unterwegs, sein Longplayer ´Hallo Welt´ schoss 2012 auf Anhieb auf Platz 1 der deutschen Album-Charts.

Videos aus dieser Sendung